Archiv der Kategorie: Erotik & Sex

mev27008klein_460

Der Pick-Up Artist und das Mädchen Karina

Der Pick-Up Artist und das Mädchen Karina

Karina, 22 Jahre, ist auf einem Disco-Fox Abend, als sie plötzlich angesprochen wird. Der Mann, ist einen halben Kopf größer als sie, muskulös und einigermaßen attraktiv. Sie kommen ins Gespräch, sie findet ihn nett und sympathisch. Nach einem kleinen Flirt gibt sie ihm ihre Telefonnummer. Nach ein paar Tagen rufte er sie abends an und will sie treffen. Sie überlegt, aber sag dennoch ab. Einige Wochen später meldete er sich abermals und möchte sie wieder sehen. Ihr gefällt das er nicht locker lässt und sie verabredet mit ihm ein Treffen.

Es ist ein schöner Abend, vor allem deshalb weil der Mann sehr viel Verständnis für sie zeigt und scheinbar weiß was er will. Er erzählte von tollen Dingen, die ihr gefielen und sagte das sie unbedingt mehr gemeinsam unternehmen müssen. Er spielt mit ihr Zahlenraten und Hand Lesen und sagte unsere Kinder würden toll werden, so schön wie du und genauso witzig, zumindest ein wenig und so charmant wie Karina selbst.

Sie hatte das Gefühl, er habe großes Interesse sie weiter kennen zu lernen. Das schmeichelte ihr sehr und gleichzeitig hatte das Verhalten ein wenig kindisch und albern auf sie gewirkt. Aber sie fühlte sich ihm sehr nah und als der Abend zu Ende ging, wollte er sie küssen. Es schien auch eher so, als wäre jetzt der Zeitpunkt gekommen dem nachzugeben.

Im Rückblick betrachtet fällt hier auf: Er tat alles dafür umso schnell wie möglich eine Bindung herzustellen.

Du darfst mich jetzt küssen.

Als er an diesem Abend von ihr ging, verabredeten sie sich, schon für den nächsten Tag. Den Treffpunkt teilte er ihr kurz vorher per Telefon mit. Kurze Zeit später klingelte das Telefon erneut. Er sagte dass das Café zu hat und sie sich ganz in der Nähe, bei ihm zu Hause treffen können. Da sie ihn unbedingt wieder treffen wollte, gab sie ihm ihre Adresse und der solle, doch zu ihr kommen, weil sie sich nicht in seiner Wohnung treffen wollte.

Eine halbe Stunde später klingelte es an ihre Tür und er meldete sich mit „dein Hauptgewinn“ ist da. Kurze Zeit später saßen sie im Wohnzimmer auf dem Sofa und tranken Kaffee und es dauerte nicht lange, bis er die ganze Wohnung sehen wollte und als er das Bett entdeckte, legte er sich darauf. Sie zögerte erst, aber legte sich dann zu ihm. Sie lagen nebeneinander und erwartete noch kurz und dann fragte er, ob er sie küssen dürfte. Sie sagte, ich will nicht!. Er küsste sie dann doch und blickte sie kurz an.Bist ein süßes kleines Mädchen, doch ich muss jetzt gehen. Dann ging er einfach aus der Tür. Es dauerte drei Tage bis er sich wieder meldete.

Er entschuldigte sich bei ihr und fragte wie er sein Verhalten wieder gutmachen könnte.
Doch Karina hatte sich mittlerweile im Club informiert und herausgefunden, dass es sich bei ihrem Beknnten um einen Pick-up-Artist handelt. Jene Art von Männern die Frauen aufreißen um sie ins Bett zu bekommen. Sie beendet die Beziehung und war froh das das letzte Treffen glimpflich für sie ausgegangen ist.